Info vom 31.08.2021:

 

Unsere Angebote werden wieder vollständig angeboten!

Es gilt dabei die 3G-Regelung für den Indoor-Betrieb. Entsprechend dürfen nur vollständig geimpfte (14 Tage nach der letzten Impfung), genesene (6 Monate nach der Erkrankung) oder getestete Personen (max. 24 Stunden alter Schnelltest, max. 48 Stunden alter PCR-Test) am Indoor-Betrieb teilnehmen. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen.

 

Kinder bis zum vollendeten 7. Lebensjahr benötigen keinen Test. Bei minderjährigen Schulkinder ist die Bescheinigung über eine regelmäßige Testung in der Schule ausreichend.

 

BLEIBT GESUND

DER VORSTAND

 

Da sich einige Fragen zur aktuellen Situation an uns häufen, haben wir diese hier beantwortet. Solltet ihr weitere Fragen bezüglich der Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen auf unseren Verein haben, schreibt uns gerne an.

 

Stand: 31.08.2021


Was findet wieder statt?

Die aktuelle Landesverordnung erlaubt wieder Sport im Innen-, wie Außenbereich. Daher sind unsere Angebote wieder vollständig gestartet. Beim Indoor-Betrieb gilt die 3G-Regelung. Genaueres dazu siehe oben. Welche Angebot wieder laufen, erfahrt ihr hier.

 


Kann ich weiterhin in Angebote neu einsteigen?

Grundsätzlich ist es auch in der aktuellen Situation möglich in Kurse, bzw. Angebote neu einzusteigen oder diese auszuprobieren. Kontaktiert vorher dennoch gerne die Übungsleiter*innen, damit ihr sicher gehen könnt, dass keine Kapazitätsgrenzen (vor allem im Indoor-Angebot) ausgereizt sind.

 


Muss ich die Luca-App zur Kontaktdatenübermittlung nutzen?

Nein, die Luca-App ist nur ein Angebot von uns an euch. Es gibt keine Pflicht zur Nutzung der Luca-App, bzw. der Kontaktdatenübermittlung über die Luca-App. Nähere Informationen gibt es auf der Info-Seite zur Luca-App.

 


Wird der Mitgliedsbeitrag bei eingestelltem Sportbetrieb weiter eingezogen?

Der Mitgliedsbeitrag wird auch in Zeiten ohne Sportbetrieb eingezogen werden. Als Verein steht bei uns die Gemeinschaft im Vordergrund. Der Mitgliedsbeitrag ist keine Bezahlung einer Dienstleistung, sondern gehört zu den Pflichten der Mitglieder, damit der Verein seinen Zweck erfüllen kann. Der Mitgliedsbeitrag ist im Sinne der Mitglieder bereits knapp kalkuliert und dient zu Deckung der laufenden Kosten, wie Verbandsabgaben und Versicherungsbeiträge. Ohne den Einzug der Mitgliedsbeiträge würde unser Verein auch Gefahr laufen die Gemeinnützigkeit zu verlieren.

 

Solltet ihr Schwierigkeiten haben den Mitgliedsbeitrag in diesen anspruchsvollen Zeiten zu bezahlen, wendet euch bitte an den Vorstand, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

 

Eine ausführlichere Begründung dazu findet ihr auf der Website des Landessportverbandes Schleswig-Holstein.


Findet die Jahreshauptversammlung statt?

Die Jahreshauptversammlung, findet am 06. September 2021 in der Turnhalle in Selk statt. Es gilt die 3G Regelung, entsprechend erhalten lediglich geimpfte, genesene und getestete (max. 24 Stunden alter Schnelltest, max. 48 Stunden bei einem PCR Test) Personen Zutritt zur Jahreshauptversammlung. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen.


Wird es Ferienfreizeiten von "HmZ - Haddeby macht Zeltlager" geben?

Unser Jugendprojekt "Haddeby macht ZELTLAGER" veranstaltet unter den geltenden Hygienebestimmungen eine Turnhallenübernachtung in den Herbstferien. Mehr Informationen und die Anmeldung zur Aktion erhaltet ihr auf der Website von Haddeby macht Zeltlager.

 

Informationen zu den Veranstaltungen unseres Jugendprojekts, findet ihr auf deren Website.

Du hast noch Fragen?

Wenn wir deine Fragen noch nicht beantworten konnten, schreib uns gerne an. Wir werden uns schnellstmöglich um eine Antwort bemühen.