· 

Dank für die vergangenen Wochen

Liebe Mitglieder, Freunde, Sponsoren und unserem Sportverein verbundenen Menschen,

als Vorsitzender ist es mir nach den letzten Beschlüssen der Bundesregierung ein Anliegen, mich heute an euch zu wenden.

 

Wir alle haben mit großem Interesse auf diese "Lockerungen" gewartet. Ich bin mir allerdings sicher, dass es ebenso wie uns auch euch klar war, dass keine zur vollkommenen Normalität übergehende Freiräume in den öffentlichen Bereichen zu erwarten waren. 

 

Als verantwortungsvoller Vereinsvorstand sind wir der Meinung, dass dies richtig ist. Wir hoffen aber darauf, dass in der Folgezeit dann doch sehr bald der Sport- und Spielbetrieb, mit der einen oder anderen Woche Verlängerung, regelgerecht durchgeführt und stattfinden kann. Wir wünschen es uns auf jeden Fall sehr nach dieser langen sportlosen Zeit und wir sind sicher, dass gerade auch unsere vielen Kinder es gar nicht mehr erwarten können, endlich wieder sportlich tätig sein zu dürfen. 

Unsere Tennissparte hat als Vorreiter seit dem 04. Mai – allerdings unter strengen Sicherheitsauflagen – den Spielbetrieb wieder aufgenommen, unsere anderen Outdoor-Angebote Bogenschießen und Nordic Walking werden ab dem 11. Mai 2020 folgen. 

Als Vorsitzender möchte ich mich für die geleistete Disziplin der letzten Wochen bedanken und bin mir sicher, dass unsere "TSV-Familie" in dieser Krise noch viel enger zusammenhält und sie gut überstehen wird.

 

Wir warten noch auf die angekündigten Infos der Landesregierung und werden dann die entsprechenden Maßnahmen in Bezug auf Sportbetrieb, Turniere, Trainingscamps sowie das Nachholen der Jahreshauptversammlung und geplanter Veranstaltungen treffen, wohl wissend, dass es noch viele offene Fragen gibt. 

Realistisch betrachtet wird es aber noch geraume Zeit dauern, bis wir wieder in die Sporthallen dürfen - und dann wohl nur mit großen Auflagen und Einschränkungen. 

Dann ist es eben so in diesem Jahr, es heißt „Kopf hoch“ und wir schauen in 2021 weiter ...

 

Wir wollen alle wieder in unser normales Leben zurück, aber die Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger rund um uns geht vor. Ich bin mir sicher, dass Ihr es genauso seht. 

 

Abschließend wünsche ich euch eine gute Zeit, bleibt gesund und den Menschen, die leider schon erkrankt sind, drücken wir als TSV Selk von 1965 e.V. ganz kräftig die Daumen, dass sie ihre Erkrankung gut überstehen und wieder gesund werden.

 

Liebe Sportfreunde, bleibt unserem TSV bitte treu und verbunden, verhaltet euch diszipliniert, dann kommen wir gemeinsam gestärkt durch diese Zeit.

 

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und euer Interesse ... und auf hoffentlich bald! 

 

 

Udo Assall, Mai 2020

1. Vorsitzender

Kommentar schreiben

Kommentare: 0